Kulinarische Köstlichkeiten

Azurblaues Mee traumhafte Ferienhäuser an der Côte d'Azur und eine großartige Cuisine. Die Küche an der Côte d'Azur ist einfach, leicht und gesund. Es gibt Gemüse in allen Variationen, Fische und Meeresfrüchte, ein vielfältiges Angebot an Gewürzkräutern von Thymian und Rosmarin, Minze, Salbei und Basilikum. Dazu kommen Lammfleisch aus dem Hochland, Käse, die exotischsten Früchte und als Krönung ein Wein aus heimischem Anbau, der seit einigen Jahren einen großen Qualitätssprung erlebt. Suchen und buchen Sie Ihr Ferienhaus für einen besonderen Urlaub an der Côte d'Azur.

Die Urlaubsregion Frankreichs bietet alles in bester Frische. Aus einfachen Grundrezepten kann man köstliche Gerichte zaubern. Von der Sonne verwöhnte Tomaten und Zucchini braucht man nur ein wenig von frischen Kräutern und ein wenig Olivenöl, um ihren ganzen Geschmack auszubreiten. Gemüse, Fisch, Olivenöl, Knoblauch und ein guter Wein sorgen dafür, dass die Menschen im Süden verwöhnt werden. Entdecken Sie die wunderschöne Urlaubsregion und buchen Sie eine familiär geführte Villa an der Côte d'Azur.

Die Besucher mit schmalerem Geldbeutel sollten auf kulinarische Genüsse nicht verzichten. Gute regionale Küche zu günstigen Preisen ist überall zu finden, sowohl an der Küste als auch in den kleinen Dörfern. Wie oft in den südlichen Ländern ist das Frühstück meistens einfach. Eine Tasse Kaffee mit Milch,Weißbrot, Butter und Konfitüre, manchmal gibt es auch ein Croissant. Aber zum Mittagessen werden gleich drei Gänge genossen. Die Mahlzeit mit der Vorspeise, dem Hauptgang mit Fleisch, Fisch oder Geflügel sowie dem Nachtisch. Dieser spielt auch heute noch eine wichtige Rolle. Empfehlenswert ist in der Sommerhitze etwas leichtes, einen großen Teller Salat zu essen. Für den kleinen Hunger reicht auch eine pissaladière, ein Zwiebelkuchen mit Sardellenpüree und schwarzen Oliven. In einigen Küstenorten, wird man auch die „tourte de blettes” entdecken, einen salzigen Kuchen mit Mangoldblättern, Mandeln, Pinienkernen oder Korinthen belegt.
Verzichten Sie nicht auf die Verkostung typischer Gerichte! Exklusive Ferienhäuser erwarten Sie an der Côte d'Azur.

Abends breitet die Küche der Côte d'Azur ihre ganze Pracht aus. Zwei Stunden sollte man sich mindestens für das Abendessen widmen, um ein Menü genießen zu können. In den Restaurants gehört zum Gedeck der Gratiskorb mit Weißbrot ebenso wie die Karaffe mit Wasser. An der Côte d'Azur ist es üblich, dass man für einen Tisch eine gemeinsame Rechnung ausstellt.
Exklusive Angebote erwarten Sie zur Sommerzeit in traumhaften Ferienhäusern an der Côte d'Azur.

Viele Restaurants haben inzwischen einen Keller mit einheimischen Weinen angelegt. Rosé wird gerne getrunken. Angebaut werden für Rot- und Roséweine Grenache, Syrah, Cinsault, Cabernet, Carignan, Mouvèdre und Tibouren, für die Weißweine Rolle, Sémillon, Ugni-Blanc und Clairette. Wunderschöne Appartements, Villen und Ferienhäuser an der Côte d'Azur laden Sie zum Verweilen und Genießen ein.
Den Wein aus der Umgebung kann man oft auch offen im Krug bestellen, zum Beispiel beim vindor.de Online-Weinshop. Franzosen bitten im Allgemeinen Wasser dazu. Wer Gelegenheit hat, einen Vin de Bellet zu probieren, sollte sie nicht entgehen lassen. Etwa ein Dutzend Weinbauern pflegen eines der ältesten französischen Weinanbaugebiete, das vermutlich seit mehr als zweitausend Jahren existiert. Der Wein des Hauses ist in den allermeisten Lokalen eine gute Wahl.


Preiswerte Ferienhäuser in Südfrankreich bei Feriendomizile-Online.com mieten